Haus Reinhardt

Haus Reinhardt mit 11 Wohnungen liegt im nordöstlichen Teil des Altersruhesitzes. Grundsteinlegung des Neubaus war im Dezember 1999, das Haus wurde im Oktober 2000 eingeweiht. Namengeber des Hauses ist Reinhardt Freiherr v. Stetten († 30. April 1627), Ritterrat und Truhenmeister des Ritterkantons Ottenwald, Herr auf Kocherstetten, Lasbach und Rappoldsweilerhof verheiratet mit Helena von Gemingen († 1631).

 

Das Haus Reinhardt liegt direkt in der Nähe von unserem Haupthaus, in dem sich die Rezeption, Speisesäle und Veranstaltungen befinden. In der Nähe haben wir ein Gesundheitszentrum mit Sauna, Salzgrotte, Sonnenbank und einen kleinen Gymnastikraum mit Geräten, welche altersgerecht eingestellt sind.

Wohnung 701

Erdgeschoss, ca. 100 m², 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Terrasse, Wintergarten, Kellerraum

Wohnung 701.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Dienstleistungen

Die Dienstleistungspauschale der Residenz Schloß Stetten bietet ein hervorragendes

Preis-/Leistungsverhältnis. Eine ausführliche Beschreibung unserer Dienstleistungen finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Residenz Dienstleistungen gGmbH | Kontakt | Impressum